• News
  • Genres
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  •  
  • Alle Kinofilme
  • Film Tipp
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Alternative
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Anpassen

    All the Boys Love Mandy Lane (2006)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    1 Übersetzung
    3 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    All the Boys Love Mandy Lane
    Jonathan Levine ist nicht nur ein knochentrockener, effektiver und spannender Schocker gelungen. Sein Film ist obendrein auch noch ein unbedingt überzeugender, sehr moderner und erstklassig inszenierter Teenagerfilm, mit Figuren so witzig und frech, wie es Jugendliche nun einmal sind. Und mittendrin Mandy Lane: so süß, so attraktiv, so herzensgut und sympathisch – nicht eine Sekunde kommt Zweifel auf, dass irgendein Junge nicht immer schon von ihr geträumt haben könnte. Amber Heard spielt dieses perfekte Geschöpf – völlig klar, dass alle verrückt spielen, wenn sie auftaucht. Als sich das It-Girl zu einem Ausflug aufs Land überreden lässt, glauben Red und seine Kumpels, den Jackpot geknackt zu haben. Nur leider gibt es da auch einen Psychokiller, der nicht bereit ist, Mandy zu teilen. HandlungFemme fataleMandy Lane (Amber Heard) ist nicht nur das hübscheste Mädchen an der High Scholl in Texas, sie ist auch äußerst intelligent und absolut unnahbar. Sie hat keinen Freund und läßt selbst die attraktivsten Jungs der Schule abblitzen. Nur ihr schüchterner Kumpel Emmet (Michael Welch) kommt ihr nahe, der allerdings seine wahren Gefühle vor ihr verbirgt. Nur dem sportlichen Dylan (Adam Powell) gelingt es eines Tages, Mandy auf seine Poolparty einzuladen. Dort passiert allerdings ein Unglück. Dylan will, angestachelt von Emmet, Mandy seinen Mut beweisen und springt vom Dach des Hauses in den Pool. Mit fatalen Folgen, denn bei der Landung im Wasser schlägt er mit dem Kopf gegen die Poolkante und verletzt sich dabei tödlich. Ausflug aufs LandDylans Tod ist relativ schnell vergessen und Mandy läßt sich von ein paar pubertierenden Jungs zu einem Wochenendausflug einladen. Mandy sagt zu und die drei Kumpels Red (Aaron Himelstein), Bird (Edwin Hodge) und Jake (Luke Grimes) können ihr Glück kaum fassen. Zusammen mit zwei weiteren Mädchen fahren sie kurz darauf zu besagten Ranch und freuen sich auf ein heisses Wochenende. Doch kaum angekommen, tretten die erste Streiterein auf. Jeder der Jungs buhlt um Mandys Aufmerksamkeit, die anderen Mädchen scheinen dagegen nur hübsches Beiwerk zu sein. Blutige StundenKaum sind die ersten Flaschen Alkohol getrunken und die Stimmung ein wenig gelockert, hat Mandy das Gefühl, dass sie beobachtet werden. Doch sie verdrängt diesen Gedanken schnell – bis Marlin (Melissa Price) das erste Opfer des Killers wird. Brutal wird sie von ihm in der Scheune hingerichtet. Dem ersten Mord folgen nach und nach weitere, bis schließlich nur noch Mandy und der wortkarge Ranch-Angestellte Garth (Anson Mount) am Leben sind. Doch während beide vor dem Serienkiller flüchten, zeigt sich, dass auch die scheinbar liebliche Mandy kein Kind von Traurigkeit ist. WissenswertesUrsprünglich sollte der Film schon 2007 von The Weinstein Company veröffentlich werden, wurde aber wegen Flops wie Tarantinos Grindhouse und anderen Horrorfilmen an Senator Entertainment US verkauft.Die beiden Produzenten Chad Feehan und Brian Udovich spielen im Film zwei Football-Trainer, Autor Jacob Forman und Produktionsdesigner Thomas Hammock spielen die Verkäufer des Feuerwerks. Die im Film gezeigte Ranch gehört der Familie von Hilary Duff. Weiterführende InformationenWeitere Informationen im InternetFilmkritik auf KultHit.de weitere Rezensionen auf rottentomatoes.com (engl.)Pressekritiken auf film-zeit.de (deut.) Quellen

    Jetzt herunterladen!

    • Jonathan Levine
    • USA
    • ~ 90 min.
    • Horror
    • 0

    Trailer

    Schließen
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: All the Boys Love Mandy Lane

    Anbieter Übersicht umschalten

    • VeryStream
      Mirror: 1/1
      Vom: 21.05.2019
    • VidCloud.co
      Mirror: 1/2
      Vom: 26.03.2019
    • OpenLoad.co
      Mirror: 5/6
      Vom: 01.01.2019
    • Jetload.net
      Mirror: 1/1
      Vom: 30.05.2019
    • RapidVideo.com
      Mirror: 1/1
      Vom: 17.04.2019
    • StreamCloud.eu
      Mirror: 6/6
      Vom: 08.12.2016
    • Vidzi.tv
      Mirror: 3/3
      Vom: 04.08.2018
    • StreamCherry
      Mirror: 7/7
      Vom: 23.06.2018
    • Streamango.com
      Mirror: 4/6
      Vom: 23.06.2018
    • FlashX.tv
      Mirror: 2/2
      Vom: 15.02.2019
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    5.8 / 10 :: 9514 Votes
    Genre: Horror Mystery Thriller
    Executive Producer: Keith Calder
    Produzent: Chad Feehan
    Co-Produzent: Brian Udovich
    FSK: keine Jugendfreigabe
    Schauspieler: Amber Heard  Anson Mount  Whitney Able  Michael Welch  Edwin Hodge  Aaron Himelstein  Luke Grimes  Melissa Price  4 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "All the Boys Love Mandy Lane"

    Kommentare zu All the Boys Love Mandy Lane

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (2)

    xm901sj
    High Scholl (description)....
    vor 6 Jahren
    TheFeminineKiller
    der film ist einfach schlecht, langweilig und vorhersehbar. Und es gibt wohl mehr im leben als schöhnheit?! Wenn mandy im film sonst nichts hat, dann bringt's ja voll. Und diese Chloe hätte ich am liebsten selbst erschißen können.
    vor 8 Jahren
    -1